Alle Artikel mit: Roboter

Maunzi: Smarter Robot-Bausatz lässt sich mit LEGO-Steinen verwandeln

Maunzi Robot Kickstarter für Kinder zum programmieren lernen

Für Kinder die Spaß am programmieren haben, gibt es – je nach Alter – so einige gute Ideen und Kits. Mit Maunzi, einen kleinen Roboter-Selbstbau-Kit, welches mit LEGO Steinen verschiedene Formen annehmen kann, soll nun bald ein weiteres Programmier-Spielzeug die Welt entdecken. Auf Kickstarter läuft gerade eine Kampagne für das Maunzi-Kit. 

Cubetto: Spielerisch programmieren lernen für Kinder

cubetto

Wer bei seinem Kind logisches Denken fördern will und ihm Grundlagen der späteren digitalen Welt frühzeitig zeigen möchte, kann bereits auf eine Handvoll smarter Spielsachen zurückgreifen. Der Cubetto ergänzt die Sammlung an intelligenten Spielsachen und ermöglicht es Kindern in einem Alter von drei bis sieben Jahren erste Erfahrungen im programmieren zu zeigen.

Tertill – kleiner Unkrautvernichter nun als Kickstarterkampagne

tertill

Vor kurzem hatten wir Tertill, den kleinen Roboter der Unkraut vernichtet vorgestellt. Dabei erwähnten wir das Joe Jones nach einigen Test´s den Roboter via Crowdfunding finanzieren will. Wirklich schneller als gedacht, ist die Kampagne auch schon online. Der Roboter sieht etwas anders aus als der damals von uns vorgestellte Prototyp, das Facelifting schadet dem Gadget aber keinesfalls.

Kleiner Roboter schreibt Gedichte am Strand

poetontheshore_top

Mit Ihrem Projekt „POET on the Shore“ zeigt uns die Designerin YUXI LIU, wie Eindrücke aus der Umwelt in poetische Worte gefasst werden können. Ein kleiner Roboter auf Ketten, ausgestattet mit einer Reihe von Sensoren nimmt er seine Umgebungsgeräusche auf, erkennt darin Muster und erschafft Assoziationen. Diese Eindrücke übersetzt der AI-Roboter in kleine Verse und schreibt seine poetischen Ergüsse in den Sand. 

Kleiner Roboter Tertill hilft im Garten das Unkraut zu beseitigen

franklin-robotics-tertill

Wer einen Garten sein eigen nennt kennt auch die immer wiederkehrende Prozedur die Beete von ungeliebten Pflanzen – nämlich Unkraut – freizuhalten. Gerade ist man mit dem Blumenbeet fertig, ist auch schon wieder die Erdbeerstrecke dran, was einem auf Dauer wirklich den Spaß nimmt. Der Unternehmer Joe Jones hat will nun dafür sorgen, das zukünftig die Arbeit von einem kleinen Roboter übernommen wird. Das kleine Teil trägt den Namen Tertill und  kann selbständig durch das Beet fahren und vernichtet jegliches Unkraut bereits im Ansatz.

BIKI: Unterwasser-Drohne mit Kamera birgt jede Menge Spaß

biki-unterwasserkamera_drohne_fisch

Um Drohnen ging es bei uns bisher eher weniger. Zu Beginn des Gadget-Blogs hatten wir den Waste Shark vorgestellt, eine Drohne die derzeit im Rotterdamer Hafen für Ordnung sorgt. Um eine im Wasser arbeitende Drohne geht es heute wieder bei uns. BIKI ist eine Unterwasserdrohne, die man auch als eine Art Bionik-Fisch beschreiben könnte. Ausgestattet mit einer starken Kamera um tolle Fotos und Filme unter Wasser aufzunehmen, imitiert BIKI beim schwimmen die Bewegungen eines Fisches und kann bis zu 60 Meter tief abtauchen.