Newton Espresso Presse: Minimalistisch und Elegant in den Morgen

Kaffeetrinker genießen im allgemeinen einen Ruf ausgeglichen und elegant zu sein. Versprüht eine Tasse Kaffee nicht doch das Image von Ruhe und entspanntem Lebenstil. Vergleicht man Kaffeetrinker mit Espressptrinkern so könnte man meinen, diese prägen in der Kaffeekultur doch einen besonderen eleganteren Stil im Vergleich zu Cafe Latte und Co. Leben echte Espresso-Fans ihren Genuß doch auch vagante Art aus. 

Elegant, robust und minimalistisch – so könnte man die Newton Espresso Kaffeepresse beschreiben. Ein wirklich eleganter Weg um sanft und bestimmend in den Morgen zu starten. Die Kaffeepresse benötigt weder Strom noch großen Aufwand an Wartung.  Die schlanke Espressomaschine wurde von zwei Designern / Ingenieuren geträumt, um eine minimalistische Espressomaschine für das Haus oder Studio zu mit 8-10 Bar Druck zu produzieren – ohne jegliche Elektrik, betrieben nur meinem Hebel.

 



“Our target market is people who enjoy beautiful design and also the process of actually making coffee. Those that are more likely to surround themselves with thoughtful, considered objects, and appreciate the intrinsic value of design beyond the machine’s functional performance alone,”  Quelle: dailycoffeenews


Wie die beiden Designer / Ingenieure um Hayden Maunsell und Alan Neilson derzeit auf ihrer Webseite ankündigen, dürfen wir dieses Designstück bald auf Kickstarter betrachten und ggf. den Marktstart ermöglichen. Warten wir es ab. Wir haben schon mal angefragt ob der Versand auch nach Deutschland angeboten wird. Update folgt! 

Bilder:  newtonespresso.co.nz

Newton Espresso Presse: Minimalistisch und Elegant in den Morgen
5 (100%) 1 vote
share me!
Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.