Alles aus dem Bereich: Internet lesen

Bunte einsame Welt: Kulissen wie in einem Wes Anderson Film

Theater in Roseville, Kalifornien rabiddemonweasel

Wesley Wales Anderson, alias Wes Anderson gilt mit seinen Kultfilmen  z. B. „Grand Budapest Hotel“ oder „The Royal Tannenbaums“ zurecht zu den Lieblingen der amerikanischen Filmwirtschaft. Kaum ein Regisseur schafft es in seinen Filmen eine so eigenartige Welt zu erschaffen wie Wes Anderson. Ein bisschen bunt, ein bisschen durchgeknallt, so könnte man in etwa seine Filme beschreiben.

Lustige Wortspiele 2: Wie man Markennamen richtig ausspricht

Lustige Wortspiele

Hand aufs Herz: Sprecht ihr diese Markennamen bei Benutzung richtig aus? Gerade bei Markennamen kann man bei der Aussprache ganz schön ins Fettnäpfchen treten. Marken heben sich eben gern ab, Diversifizieren sich und das ist dem normalen Bürger vielleicht nicht immer bewusst. Wohlgemerkt haben die Amerikaner durch ihre rhetorischen Besonderheiten vielleicht auch mehr Probleme mit Brandings á la IKEA. 

Dito von Tease gestaltet witzige Figuren auf Fingerspitzen

ditions

2009 startete Dito von Tease sein Ditologie-Projekt. Er erstellte eine Facebook-Seite, die aber weder mit seinen Freunden, Verwandten noch Kollegen verknüpft war. Der Inhalt sollte wohl erstmal nur ihm vorbehalten bleiben, vielleicht wollte er auch einfach erstmal schauen was daraus wird? Sein Projekt: Er erstellt aus Fingern Portraits von Prominenten und Popkulturellen.

Kleiner Roboter schreibt Gedichte am Strand

poetontheshore_top

Mit Ihrem Projekt „POET on the Shore“ zeigt uns die Designerin YUXI LIU, wie Eindrücke aus der Umwelt in poetische Worte gefasst werden können. Ein kleiner Roboter auf Ketten, ausgestattet mit einer Reihe von Sensoren nimmt er seine Umgebungsgeräusche auf, erkennt darin Muster und erschafft Assoziationen. Diese Eindrücke übersetzt der AI-Roboter in kleine Verse und schreibt seine poetischen Ergüsse in den Sand. 

Dieser Künstler kombiniert Alltagsfotos mit Filmszenen

Bilder mit bekannten Filmszenen mischen

Auf dem instagram-Account von yahavd finden sich zahlreiche Bilder Filmszenen wie Rambo, Pulp-Fiction, Muppets oder LifeopPie. Yahav Draizin versteht es aus Alltagssituationen mit seinem iPhone witzige Bildkombinationen aus der Popkultur zu knipsen. Rambo ist dann einfach mal nicht mehr im Afgahnistan sondern hängt an einer Schaukel auf einem Spielplatz und die beiden coolen Typen aus PulpFiction sitzen auf einem an einer Rastbank in einem Waldstück, statt in einem Diner. 

Die nötige Kreativität ist wohl seinem Job als Mitarbeiter einer Werbeagentur geschuldet. Ein paar der witzigen Bilder könnt ihr hier betrachten.