Alles aus dem Bereich: Fotografie lesen

Norbert Krzysztof – Underwater City: Krakau um 4 Uhr morgens

Underwater_City_NorbertKrzysztof_top

Wenn Norbert Krzystof unterwegs ist um seine wundersamen Bilder zu knipsen, dann ist das zu einer Zeit in der die meisten Menschen noch schlafen. Die Stadt ist ruhig. Das erste Licht erstrahlt in der Stadt und versucht den Nebel zu durchdringen. Schaut man sich die Bilder an, fühlt man sich wie bei einem Tauchgang im den Tiefen des Ozans, in den nur wenige Sonnenstrahlen vorzudringen mögen.

Ricardo Ramos: Die Menschen aus meinem Dorf

ricardo_ramos

Die Region Trás-os-montes im Norden Portugals gilt als sehr ruhig und abgeschieden. Kaum ein Mensch verirrt sich wohl hier her. Bescheiden und puristisch Leben die Menschen in diesem Teil Europas, welchen die meisten von uns gar nicht kennen. Der Fotograf Ricardo Ramos kommt von dort und zeigt mit seinen Bildern das einfache Leben der Menschen so wie es heute noch stattfindet. 

Sophia Vogel: Unter unseren Kleidern sind wir nackt – Fotostrecke with and without

Sophia Vogel Fotostrecke

In Ihrem Fotoprojekt „with and without“ porträtiert die Berliner Fotografin Sophia Vogel Menschen in alltäglichen Situationen – sie tragen ein Fahrrad, telefonieren oder fröhnen dem Duft einer Wasserpfeiffe. In Ihrem Fotoprojekt geht es um das Wohlfühlen im eigenen Körper. Was soweit sich gut anhört, geht noch einen Schritt weiter. Sophia stellt denn Aufnahmen, der Alltagszenen, Nacktaufnahmen entgegen. Diese Fotos zeigen dieselben Personen in gleicher Pose. 

Spotlight Mark Mawson: Swirly Flowers

flowers-and-swirls-Mark-Mawson-1

Der Fotograf Mark Mawson macht mit Tinte die in Wasser tropft wirklich unglaubliche Bilder.  In seiner Reihe „Swirly Flowers“ sehen wir äußerst gelungene Kompositionen aus Pastellfarbenen Blumenartigen Formen. Wenn man seine Bilder anschaut wird man wahrlich hypnotisiert, Minutenlang könnte man sich an den psychodelisch wirkenden Fotografien ergötzen und würde doch immer wieder neu Gefallen daran finden. 

Secret Eden: Eine schmudellig schöne Fotostrecke

Sacha Goldberger Secret Eden

Sacha Goldberger, Fotograf aus Frankreich, liefert immer wieder erstaunliche und vor allem fantasievolle Projekte. Dies hatte er unlängst mit seiner Fotoserie „Super Flemish“ unter Beweis gestellt. Ein neueres Werk aus seiner FederLinse ist das Projekt „Secret Eden“. Auch hier wirken Farben und Kontrast in außergewöhnlicher Stärke auf den Betrachter ein. Den wahren Charakter erkennt man jedoch erst bei genauem Hinsehen und vor allem vergleichen!